DeutschesLichtspieltheater.de

Grethe Weiser

Grethe Weiser wurde unter ihrem bürgerlichen Namen Mathilde Ella Dorothea Margarethe Nowka am 27.02.1903 in Hannover geboren. Ab Mitte der 30er Jahre nahm sie Gesangs- und Schauspielunterricht. Sowohl als Sänger als auch als Schauspielerin war sie sehr erfolgreich. Nach dem Krieg spielte sie in etlichen Unterhaltungsfilmen mit. "Herz mit Schanuze" nannte man sie. Sie verstarb an den Folgen eines Autounfalles viel zu früh am 02.10.1970 in Bad Tölz.



Filme (Auszug):
Ach, Egon!
Das haut hin
Der Haustyrann
Freddy und der Millionär
Liebe, Jazz und Übermut
Liebesgrüsse aus Tirol
Tante Wanda aus Uganda


© DeutschesLichtspieltheater.de